Hryðja vom Wiesenhof
Hryðja vom Wiesenhof

press to zoom
Hryðja vom Wiesenhof
Hryðja vom Wiesenhof

press to zoom
Hryðja vom Wiesenhof
Hryðja vom Wiesenhof

press to zoom
Hryðja vom Wiesenhof
Hryðja vom Wiesenhof

press to zoom
1/4

Hryðja vom Wiesenhof


Hryðja vom Wiesenhof ist ein schönes Gesamt-Paket. Sie bringt einen tollen,leistungsbereiten Charakter mit und ist wunderschön mit viel Ausdruck. Auch ihre Abstammung lässt nichts zu wünschen übrig. Mit ihrer Mutter Hnysa hat sie eine starke Vererberin im Hintergrund. Hrydja selber kann auch durch Ihre Eigenleistung überzeugen. Sie hat sich im Sport und in der FIZO bewiesen.

DE2007210038

geb. 2007 · Rappe · Fünfgänger

V: Nagli frá Þúfu í Landeyjum
VV: Orri frá Þúfu í Landeyjum 
VM: Rák frá Þúfu í Landeyjum

M: Hnýsa vom Wiesenhof
MV: Hrafn frá Kröggólfsstöðum
MM: Hrafnhetta frá Egg
 

Bewertungen

FIZO, 2006

Reiteigschaften

Tölt

Trab

Pass

Galopp

Charakter, Gehwille

Form

Schritt

Langsamer Tölt

Langsamer Galopp

8,01

8,0

8,0

7,5

9,0

8,0

8,5

7,0

8,5

8,0

Exterieur

Kopf

Hals-Wid.-Schulter

Rückenlinie-Kruppe

Proportionen

Gliedmaßen

Stellung

Hufe

Mähne, Schweif

7,9

7,5

8,5

7,0

7,5

8,5

7,0

8,0

7,5

Gesamt

7,97

 

Abstammung

Hryðjas Vater: Nagli frá Þúfu

Nagli ist ein Sohn des Ehrenpreisträgers Orii frá Þúfu, der die Islandpferdezucht wie kein anderer Hengst beeinflusst hat. Er ist als Viergänger mit einer Gesamtnote von 8,44 geprüft.

Nagli hat viele erfolgreiche Pferde in Zucht und Sport, die durch ihre hochweiten Bewegungen auffallen.

Hryðjas Mutter: Hnýsa vom Wiesenhof

Hnýsa vom Wiesenhof war eine Viergangstute mit hochweiten Bewegungen. Sie wurde mit dem Ehrenpreis für Nachkommen ausgezeichnet. Geysir vom Wiesenhof, Kári vom Wiesenhof, Hördur vom Wiesenhof oder Högnuður vom Wiesenhof sind einige Beispiele für die Qualität ihrer Nachkommen.

Hnysa vom Wiesenhof
Hnysa vom Wiesenhof

press to zoom
Hnysa vom Wiesenhof
Hnysa vom Wiesenhof

press to zoom
1/1
 
 

Nachkommen

_92A9192.jpg
Jarladís vom Wiesenhof

 

Jarladís ist 2015 geboren und eine sehr hübsche, elegante Stute mit hochweiten Bewegungen und einer hohen Töltveranlagung. Ihr Vater Jarl frá Miðkrika spricht durch seine Eigenleistung für sich. Wir sind schon gespannt auf das Nachwuchstalent. Jarladís ist im Besitz von Karin und Martin Heller.

_92A6120.jpg
Mani vom Wiesenhof

 

Mani ist einer der letzten Nachkommen von Mjölnir frá Hlemmiskeiði 3. Wir freuen uns schon auf seine weitere Entwicklung. Mani ist im Besitz von Karin und Martin Heller.

Heilladis vom Wiesenhof.jpg
Heilladís vom Wiesenhof

 

Heilladís ist eine auffallend hübsche Stute. Ihr Vater ist Alsvinnur vom Wiesenhof. Sie zeigt auffallend viel lockeren Tölt mit weiten Bewegungen.