saevin_IMG_4449
saevin_IMG_4449

press to zoom
saevin_IMG_4505
saevin_IMG_4505

press to zoom
saevin_IMG_4399
saevin_IMG_4399

press to zoom
saevin_IMG_4449
saevin_IMG_4449

press to zoom
1/6

Sævin vom Frobüel

Sævin ist 2019 geboren und ein hübscher Rappe mit langer Mähne. Er ist bereits groß und kräftig und zeigt sich mit einem sehr angenehmen Temperament. Im Umgang ist Sævin aufmerksam und neugierig, dabei jedoch nicht distanzlos. 

Der Nachwuchswallach verfügt über akzentuierte hohe Bewegungen in allen Gängen. Sein Bewegungsablauf zeichnet sich bereits durch weite Tritte aus und ein hohes Tempo ist bereits freilaufend erkennbar. Sævin besticht durch ein präsentes Auftreten! 

 

Der junge Wallach ist ein Nachkomme von Haukdal frá Hafsteinsstöðum. Haukdal ist ein Ausnahmehengst, der bereits auf Island einige Erfolge verzeichnen konnte. Der großrahmige und sehr höfliche Hengst ist aktuell bei uns im Training und wir erwarten dieses Jahr weitere Nachkommen von ihm. Seine Fizo-Gesamtnote beträgt 8,64 mit einer 9,03 für Reiteigenschaften. Wir freuen uns, Sævin als einen der ersten deutschgezogenen Nachkommen von Haukdal bei uns aufwachsen zu sehen!

 

Sævins Mutter Skvísa vom Hrafnsholt ist eine Stute, die rundum begeistert! Sie konnte in ihrer Zuchtprüfung (Viergängig!) 8,15 Punkte erreichen (8,5 für Tölt und für Trab, 9 für langsamen Tölt, für Charakter & Gehwille und für Form unter dem Reiter). Ihre Töltqualität konnte Skvísa in der T2 zeigen, in der sie bis 7,90 Punkte erzielte. Jetzt ist sie eine Zuchtstute und auch da kann sie ihre Qualität beweisen. All ihre Nachkommen begeistern!

 

Sævin können wir uns als Luxusfreizeitpferd für jemanden mit Sportambitionen vorstellen. Er wohnt in einer großen Jungpferdeherde und ist dort unauffällig.

FEIF-ID CH2019103032

geb. 2019 · Wallach · Rappe · PK IV

 

V: Haukdal frá Hafsteinsstöðum (FIZO Gesamt: 8,64, RE: 9,03!)

VV: Sær frá Bakkakoti

VM: LLinsa frá Hafsteinsstöðum


M: Skvísa vom Hrafnsholt

MV: Depill frá Votmúla 1

MM: Háfeta frá Hvammi