Sigar vom Frobüel

Sehr vielversprechender Nachwuchswallach mit vielen Möglichkeiten. Er hat sehr viel Weite im Gang mit einer lockeren, natürlichen Aufrichtung. Dabei bewegt er sich sehr locker, leichtfüssig mit aktzentuierten Bewegungen. Sigar ist freundlich, aufmerksam und hat sich bisher mit einem ausgeglichenem Wesen präsentiert. 

Seine Mutter Skvisa vom Hrafnsholt ist eine Stute die Rundherum begeistert! Sie konnte in Ihrer Zuchtprüfung Viergängig 8.15 Punkte Erreichen mit 8.5 für Tölt und Trab und 9 für Charakter und Gehwille, 9 für Form unter dem Reiter und 9 für den langsamen Tölt. Ihre Töltqualität hat sie auch in der T2 bewiesen, in der sie bis 7.90 Punkte erreichen konnte. Jetzt ist sie eine Zuchtstute und auch da kann sie ihre Qualität beweisen. Alle ihre Nachkommen begeistern!

Sein Vater Fimur konnte an den World Championships 2015 in Herning begeistern. Er erreichte an der FIZO 8.42 Gesamt mit 8.5 für die Reiteigenschaften mit 9 für Tölt und 9 für Charakter und Gehwille. Für das Gebäude erhielt er 8.29.

Sigar ist etwas Besonderes!

FEIF-ID CH2018102979

geb. 2018 · Wallach · Rappe · 

PK III

V: Fimur fra Egholm

VV: Borði frá Fellskoti

VM: Silfra frá Litla-Bergi

M: Skvísa vom Hrafnsholt

MV: Depill frá Votmúla 1

MM: Háfeta frá Hvammi    

Hohensteiner GbR Podlech&Wolf

Steinhilberstraße 28

72531 Hohenstein-Meidelstetten

info@islandpferde-hohenstein.de

Tel. 0151-25 377 480