Fieberfälle ebben ab

Wir freuen uns darüber, dass wir das Auftreten des fiebrigen Infekts vermutlich überstanden haben. In den letzten beiden Wochen hatten nur noch zwei Pferde für kurze Zeit leichtes Fieber.

Insgesamt waren 30 Pferde des gesamten Bestandes (ca. 10 %) von der Infektion betroffen. Die behandelnden Kliniken haben den Auslöser bisher leider nicht finden können, aber einige Test-Ergebnisse stehen noch aus. Sicher ausgeschloßen werden können nach wir vor Druse, Influenza und Herpes.

838 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hohensteiner GbR Podlech&Wolf

Steinhilberstraße 28

72531 Hohenstein-Meidelstetten

info@islandpferde-hohenstein.de

Tel. 0151-25 377 480