Stjörnudís frá Feti 

Unsere Stjörnudís hat sich als Perle unter unseren Zuchtstuten entpuppt. Viele schöne Nachkommen hat sie uns schon geschenkt, die Ihre Leistung in Zucht und Sport beweisen konnten. Wir sind stolz darauf, so eine Stute in unserer Zucht zu haben.

Stjörnudís lebt auf Island. Wir nutzen dadurch die Möglichkeit, Hengste in Island einzusetzen und die Nachkommen nach Deutschland zu importieren.

Stjörnudís ist eine Viergangstute mit sehr gutem Tölt, sehr viel Tempofähigkeit und enorm viel leistungsbereitschaft. Sie stammt von dem legendären Tölter Töfri frá Kjartansstöðum und der Ehrenpreisträgerin Vigdís frá Fet ab.

Bewertungen

FIZO, 2008

Reiteigschaften

Tölt

Trab

Pass

Galopp

Charakter, Gehwille

Form

Schritt

Langsamer Tölt

Langsamer Galopp

7,79

8,5

8,0

5,0

8,0

8,5

8,0

8,5

8,0

7,0

Exterieur

Kopf

Hals-Wid.-Schulter

Rückenlinie-Kruppe

Proportionen

Gliedmaßen

Stellung

Hufe

Mähne, Schweif

8,14

7,5

8,5

7,5

8,5

7,5

8,5

8,5

7,0

Gesamt

7,93

 

Abstammung

Stjörnudís Vater: Töfri frá Kjartansstöðum

Töfri ist ein hervorragender Viergänger, der vor allem durch sein besonderes Töltvermögen auffällt. Er wurde mit einer Reiteigenschaftsnote von 8,55 geprüft und erhielt unter anderem 9,5 für seinen Tölt, Galopp und seine bestechende Form. Töfri brachte viele sehr erfolgreiche Sport- und Zuchtpferde wie z. B. Tjörvi frá Sunnuhvoli, Krákur frá Blesastöðum 1A, Óskar frá Blesastöðum 1A oder Kiljan frá Blesastöðum 1A.

Stjörnudis Mutter: Vigdís frá Feti

Vigdís ist eine Fünfgangstute, die 1998 die Klasse der sechsjährigen Stuten auf dem Landsmót gewinnen konnte. Nur acht Jahre später erhielt sie den Ehrenpreis für Nachkommen. Eine Ausnahmestute und die Mutter von ingesamt 12 geprüften Nachkommen, von denen bisher 10 Elite-geprüft sind. Unter ihren Nachkommen finden sich auch Top-Pferde wie beispielsweise die beiden Landsmót-Sieger Vilmundur frá Feti und Sigyn frá Feti.

 
 

Nachkommen

Miðill frá Vísindahofi

 

Miðill ist 2009 geboren. Er ist ein Sohn von Sveinn-Hervar frá Þúfu. Miðill ist viergängig mit 8,16 Elite-geprüft und in Tölt und Viergang LK 1-qualifiziert. Er hat einen tollen Charakter und überzeugt durch seine hohe Töltqualität.

 

Framtíð frá Vísindahofi

 

Framtíð ist 2010 geboren und eine Tochter von Álfur frá Selfossi. Framtíð ist mit 8,31 Gesamt fünfgängig Elite-geprüft. Sie ist eine Power-Stute mit sehr gutem Tölt und hohen Bewegungen. Im Sport liegt ihre Stärke im Gædingakeppni.

Skjór frá Vísindahofi

 

Skjór ist 2013 geboren. Er ist ein Sohn von Hróður frá Refsstöðum. Skjór überzeugt uns seit er ein Fohlen. Daher haben wir ihn auch schon zweijährig zur Zucht genutzt. 2019 konnte er seine Erwartungen unterstreichen: 8,32 Reiteigenschafte, 8,08 für das Gebäude.

Hohensteiner GbR Podlech&Wolf

Steinhilberstraße 28

72531 Hohenstein-Meidelstetten

info@islandpferde-hohenstein.de

Tel. 0151-25 377 480