Dimmalimm vom Wiesenhof

Dimmalimm ist etwas Besonderes. Sie überzeugt vor allem durch ihren außergewöhnlichen Charakter! Sie ist eine Fünfgangstute mit guter Gangtrennung, guten Bewegungen und fließenden Tempoübergängen.

 

Dimmalimm hat einen wunderbaren Charakter. Sie ist fleißig, unermüdlich, anhänglich und unerschrocken.

DE2003210815
Braunschecke · geb. 2003 · Fünfgänger

V: Glóni vom Wiesenhof
VV: Gustur frá Grund
VM: Kría vom Wiesenhof

M: Dagrenning frá Mosfellsbæ
MV: Hlekkur frá Hofi
MM: Tinna frá Borgarnesi
 

Bewertungen

FIZO, 2006

Reiteigschaften

Tölt

Trab

Pass

Galopp

Charakter, Gehwille

Form

Schritt

Langsamer Tölt

Langsamer Galopp

7,64

7,5

7,5

5,5

8,0

8,0

8,0

8,5

8,0

9,0

Exterieur

Kopf

Hals-Wid.-Schulter

Rückenlinie-Kruppe

Proportionen

Gliedmaßen

Stellung

Hufe

Mähne, Schweif

7,94

8,0

8,0

8,0

8,0

8,5

7,5

7,5

7,5

Gesamt

7,64

 

Abstammung

Dimmalimms Vater: Gloni vom Wiesenhof

Glóni vom Wiesenhof ist ein gut gebauter und kräftiger Hengst, der nicht nur durch seine außergewöhnlich schöne Rotscheckzeichnung besticht. Er ist ausgeglichen, umgänglich und aufmerksam. Auch seine Gangverteilung ist ideal: Naturtölt mit großen Bewegungen der zum Trab hin auflöst und genug Energie hat, um Rennpass zu zeigen. Glónis Mutter Kria ist eine Naturtöltstute mit viel Energie.

Dimmalimms Mutter: Dagrenning frá Mosfellsbæ

Dagrenning ist eine schicke Stute mit großen Bewegungen, extremer Mechanik im Trab und Galopp und gutem Tölt. Sie ist aufmerksam, hat einen ansprechenden Charakter, ein gutes Temperament und arbeitet gern und willig mit.

 
 

Nachkommen

Flaumur vom Wiesenhof

 

Flaumur ist 2007 geboren. Er ist ein Sohn von Fagriblakkur frá Efri-Rauðalæk. Flaumur ist Fünfgänger mit sehr gutem Tölt. Er hat hohe Bewegung in den Gängen.

Dögun vom Wiesenhof

 

Dögun ist 2013 geboren. Sie ist eine Tochter von Álfasteinn frá Selfossi. Dögun ist eine außergewöhnliche Stute. Sie ist fünfgängig mit viel Tempo in den Gängen und hochweiter Bewegung.

Dagfari vom Wiesenhof

 

Dagfari ist 2014 geboren. Er ist ein Sohn von Mjölnir frá Hlemmiskeiði 3. Dagfari konnte als Fohlen und Jungpferd überzeugen. Er hat ein sehr schönes Gebäude und wird ein spannender Fünfgänger.

Dana vom Wiesenhof

 

Dana ist 2015 geboren. Sie ist eine Tochter von Ganti vom Maischeiderland. Dana hat sehr viel Naturtölt mit ansprechender Bewegung. Wir glauben, dass sie das Zeug zum Sportpferd hat.

Dímon vom Wiesenhof

 

Dímon ist ein 2017 geborener Ás frá Vísindahofi Sohn. Dímon besitzt viel Naturtölt, ist sehr groß und gut aufgerichtet.

Dídí vom Wiesenhof

 

Dídi ist 2018 geboren. Er ähnelt stark seinem Vater Sævar frá Vísindahofi. Sævar war als Fohlen eher unauffällig, hat aber sechsjährig auf seiner FIZO alle überzeugt. Wir sind sehr gespannt wie Dídí sich weiter entwickelt.

Dimanótt vom Wiesenhof

 

Dimanótt ist 2019 geboren. Ihr Vater Þórálfur frá Prestsbæ verbindet mit Þoka frá Hólum und Álfadís frá Selfossi zwei der besten Zuchtstuten in Island. Wir sind sehr gespannt auf ihre weitere Entwicklung.

Hohensteiner GbR Podlech&Wolf

Steinhilberstraße 28

72531 Hohenstein-Meidelstetten

info@islandpferde-hohenstein.de

Tel. 0151-25 377 480