Hábrók vom Wiesenhof 

Hábrók vom Wiesenhof ist eine große, elegante Viergangstute mit viel Tölt bei schöner Haltung in allen Gängen und akzentuierten Bewegungen. Ihre Gänge sind klar getrennt und Trab und Galopp sind elastisch und schwungvoll. Sie eignet sich für verschiedene Bereiche, reagiert fein und ist fleißig.

 

Abstammung

Hábróks Vater: Högnuður vom Wiesenhof

Högnuður vom Wiesenhof ist ein Pferd, auf das wir sehr stolz sind. Er ist ein bildschöner, sehr guter Viergänger mit einer enormen Ausstrahlung. Högnuður wurde mehrfach Schweizer Meister im Viergang. Seine Höchstpunktzahl lag im Viergang bei 7.50 und im Töltpreis bei über sieben Punkte.

Hábróks Mutter: Sefja vom Wiesenhof

Sefja ist eine wunderschöne Stute mit außergewöhnlicher Farbe. Sie ist eine Viergangstute mit einer guten Oberlinie und Aufrichtung. Sefja hat dem Wiesenhof schon viele schöne Nachkommen gebracht. Der bekannteste ist wohl Alvari vom Wiesenhof, der mit seiner Reiterin im Viergang und in der T2 LK1-qualifiziert ist.

 
 

Nachkommen

Hlif vom Wiesenhof

 

Hlif ist 2013 geboren und eine Tochter von Depill frá Votmúla 1. Sie ist eine Viergangstute mit hohen Bewegungen.

Hýreygur vom Wiesenhof

 

Hýreygur ist 2019 geboren und ein Sohn von unserem Alsvinnur vom Wiesenhof. Er hat schwungvolle Grundgänge mit viel Weite und zeigt viel Tölt in den Übergängen. 

Hohensteiner GbR Podlech&Wolf

Steinhilberstraße 28

72531 Hohenstein-Meidelstetten

info@islandpferde-hohenstein.de

Tel. 0151-25 377 480