Auður vom Wiesenhof

Auður ist ein sehr interessanter Hengst mit außergewöhnlich elastischen und hochweiten Bewegungen. Er hat eine sehr schöne Selbsthaltung in allen Gängen, ist kooperativ und lernt schnell. Sein Töltvermögen ist enorm, bei hoher Aufrichtung und sehr viel Ausstrahlung. Auður wird bisher viergängig trainiert, ist aber fünfgängig veranlagt.

Auður stellte 2017 das zweitbeste Stutfohlen in Deutschland, Viktoria vom Klausenberg. Sie beeindruckte mit hervorragender Aufrichtung und raumgreifenden Bewegungen in allen Gängen.

2018 startete Auður auf der Baden-Württembergischen Meisterschaft in der Futurity-Tölt- und -Viergangprüfung der sechsjährigen Pferde. Er gewann beide Prüfungen. In der Töltprüfung erhielt er 8,0 Punkte und qualifizierte sich für die Deutsche Meisterschaft. Auf der Deutschen Meisterschaft konnte er mit 8,30 Punkten in der Futurity Töltprüfung die Silbermedaille.

DE2012110659

geb. 2012 · Rappschecke

V: Álfasteinn frá Selfossi

VV: Keilir frá Miðsitju

VM: Álfadís frá Selfossi

M: Kría

MV: Gustur frá Grund

MM: Skella from Helms Hill Farm

Bewertungen

Jungpferde-Materialprüfung, IPO

Gesamt

Exterieur

Interieur

Gang

8,21

8,0

8,3

8,3

Richterspruch:

Imposanter, sympathischer junger Hengst mit rhythmischem, elastischem Bewegungsablauf, sehr guter Bewegung aus der Schulter und auffällig guter Selbsthaltung.

 

Decktermine

Ab Mitte Juli:

Islandpferde-Gestüt Wiesenhof

Decktaxe: 750.- €

>> Stutenanmeldung und Deckbedingungen, Pdf

 
 

Abstammung

Auðurs Vater: Álfasteinn frá Selfossi

Álfasteinn frá Selfossi ist ein beeindruckender Fünfgänger mit toller Scheckung. Seine Abstammung ist hervorragend. Er wurde 2007 in Island geprüft und erhielt eine Gesamtnote von 8,54.
Er ist bereits einer der erfolgreichsten Vererber der heutigen Zeit. Sein bekanntester Nachkomme ist der Hengst Spuni frá Vesturkoti, der längere Zeit der höchstbeurteilste Hengst der Welt war mit einer Gesamtnote von 8,92.

Auðurs Mutter: Kría

Kría ist eine temperamentvolle und bewegungsstarke Viergangstute mit sehr gutem Tölt. Sie legte mit fünf Jahren Ihre Zuchtprüfung ab und erreichte mit über 8,0 Gesamt den Elitestatus. Mittlerweile ist sie eine sehr erfolgreiche Zuchtstute, die uns viele bewegungsstarke Nachkommen gebracht hat. Krías Vater ist der bewegungsstarke Hengst Gustur frá Grund.

 
 

Nachkommen

Viktoria vom Klausenberg

Exterieur 8,30 · Interieur 8,20 · Gang 8,30 ·

Gesamtnote 8,28

Richterspruch:
Elegantes, ausdrucksstarkes Stutfohlen mit hervorragender Aufrichtung und elastischen, raumgreifenden Bewegungen in allen Gängen.

Hohensteiner GbR Podlech&Wolf

Steinhilberstraße 28

72531 Hohenstein-Meidelstetten

info@islandpferde-hohenstein.de

Tel. 0151-25 377 480