gima - 3
gima - 3

press to zoom
gima - 10
gima - 10

press to zoom
gima - 1
gima - 1

press to zoom
gima - 3
gima - 3

press to zoom
1/11

Gíma von der Igelsburg 

Gíma ist 2013 geboren und ein echter Hingucker! Die elegante Fuchsscheckstute mit dem blauen Auge fällt sofort ins Auge und bleibt im Kopf!

Die fleißige Viergangstute wurde bereits 5-jährig FIZO geprüft. Die Richter kommentierten die Form unter dem Reiter mit „Sehr viel Ausdruck – hochweite Bewegungen“ und gaben ihr dafür eine 8,5. Für Tölt, langsamer Tölt, Trab, langsamer Galopp und Charakter & Gehwille erhielt Gíma auch eine 8,5. Für ihr elegantes Gebäude bekam sie die Gesamtnote von 8,09. Insgesamt überzeugte die Viergangstute mit einer 7,92!

Gíma fällt durch ihre schicke Form unter dem Sattel direkt auf! Sie hat gleichmäßig verteilte schöne Gänge. Trotz guter Bewegung im Trab ist Gíma leicht auszusitzen. Die temperamentvolle Stute verfügt über taktklaren Tölt und lässt sich dabei vor allem im langsamen Tempo sehr schön formen. Um den Tölt im schnellen Tempo stabil halten zu können braucht sie einen geschickten Reiter. Das Potenzial dazu hat die auf jeden Fall! 

Gímas Vater ist der international erfolgreiche Hengst Gear von der Igelsburg, der ein Nachkomme von Álfasteinn frá Selfossi ist. Gear wurde 2017 auf der WM in der Zuchtprüfung vorgestellt, er erhielt 9 für Pass sowie für Charakter & Gehwille. Gíma stammt mütterlicherseits von Gilitrutt frá Árbakka ab, die ein direkter Kolkuós-Nachkomme ist. Für die Zucht sicher auch besonders interessant!

 

Im Umgang ist Gíma eher zurückhaltend und trotzdem auf eine freundliche Art Menschen zugewandt. Gíma hat viel Gehwille! Sie ist eine sensible und temperamentvolle Stute – daher nicht für Reitanfänger*innen geeignet. Für die Zucht oder fortgeschrittene Reiter*innen ist Gíma eine tolle Chance und ihr außergewöhnlicher Look das i-Tüpfelchen. 

FEIF-ID DE2013263397

geb. 2013 · Stute · Fuchsschecke · 1.41m

PK IV

V: Gear von der Igelsburg

VV: Álfasteinn frá Selfossi

VM: Glæsa von der Igelsburg

M: Gilitrutt frá Árbakka

MV: Bylur frá Kolkuósi

MM: Móstjarna frá Kolkuósi